Zwei Wochen im November standen hier bei uns ganz im Zeichen des Informatik-Bibers. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums gebiberten fleißig im Unterricht. Die Auswertung der Teilnehmerzahlen ist sehr erfreulich, denn mit 97,7 % haben fast alle Schüler des Gymnasiums und zusätzlich noch die Grundschüler der Löwenzahn-Schule ihre informatischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Im relativen Schulranking habe  wir es damit bundesweit auf Platz 24 geschafft!

Erfolgreich auf ein Treppchen haben sich gebibert:

Der 1. Preis für

  • Ben Luca Kühl (8/4)
  • Team Myriel Charis Sarx und Merle Siems (8/4) mit max. Punktzahl!
  • Team Jonas Berlin und Sven Zilius (10/3) mit max. Punktzahl!
  • Paul Schreiber (11/3)

Der 2. Preis geht an

  • Paul Wilhelm Trense (8/2)
  • Team Hedwig Helene Voß und Jolina Ziegler (7/2)
  • Team Leon Hartung und Yves Oberländer (10/2)
  • Jasmin Strohner (11/3)

Weitere 106 (!) Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums erreichten einen dritten Rang. Herzlichen Glückwunsch!

Alle Teilnehmer können sich mit ihren Zugangsdaten unter http://wettbewerb.informatik-biber.de anmelden und so ihre persönliche Einschätzung abrufen.