Es ist soweit: Die Chill-Out-Lounge (ehemaliger Ganztagsschul-Raum 113) ist fertiggestellt und an die Schüler zur Nutzung übergeben worden.

Die AG „Gesunde Schule“ hat in den letzten zwei Jahren Ideen, Tipps und Vorschläge zur inhaltlichen Konzeption, Organisation und kreativen Ausgestaltung gesammelt. Dabei haben sich viele Schüler, Lehrer und Eltern mit Engagement eingebracht.

Mithilfe des Schulvereins unseres Gymnasiums ist es zudem gelungen, die finanziellen Mittel für die Ausstattung mit Möbeln, Vorhängen und weiteren Accessoires umzusetzen.

Nun können alle Schüler der Sekundarstufe I, die in der Mittagsfreizeit ein wenig chillen wollen, in angenehmer Atmosphäre verbringen. Ein freundliches und motiviertes Team von Schülern der 8. Und 9. Klassen hat die Lounge in eigener Verantwortung übernommen.