Mein Name ist Jenny Penndorf und ich bin seit August 2015 Ansprechpartner für Eltern, SchülerInnen und deren LehrerInnen.

Aufgabenfelder meiner Arbeit:

  • Aufbau, Stärkung und Förderung von sozialer Kompetenz, Teamfähigkeit und Gemeinschaftsgefühl
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung (Stärken und Schwächen erkennen und annehmen)
  • Unterstützung bei der Lösung von sozialen Problemen, Lernproblemen, Schulschwierigkeiten
  • gewaltfreier und konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • frühe Interventionen bei auftretenden Konflikten und Krisen im Schulalltag
  • präventive Klassen- und Gruppenprojekte (z.B. zu den Themen Sucht, Mobbing, Selbstverletzung, Fremdenhass etc.)
  • Unterstützung spezieller Zielgruppen durch Projektarbeit mit aktueller Wichtigkeit und bedeutender Relevanz (z. B. zum Thema Sucht, Sexualität, Kriminalität, Mobbing etc.)
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Lebensperspektiven
  • Unterstützung bei dem Übergang Schule-Beruf/Studium
  • Netzwerk- und Gemeinwesenarbeit

Erreichbarkeit:

täglich von 07.00-15.00 Uhr

Kontakt:

  • Raum 012 (durch den Haupteingang erster Raum rechts)
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Tel.: 03821/708929

Träger: